Datenschutz

 

Persönliche Datenerhebung und -verarbeitung

Im Rahmen des vorliegenden Internetauftritts werden personenbezogene Daten beispielsweise über das eingestellte Kontaktformular erhoben. Gleiches gilt für entsprechende Emails, beispielsweise zur Anforderung von Angeboten oder Informationsmaterial. Die auf diesem Weg mitgeteilten personenbezogenen Daten werden jeweils nur entsprechend der geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet und genutzt. Zur entsprechenden Bearbeitung Ihrer Anfragen ist eine elektronische Speicherung vorgesehen. Wir weisen gemäß § 33 BDSG daraufhin, dass die geschäftsbezogenen Daten elektronisch gespeichert werden.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Sämtliche erhobenen personenbezogenen Daten werden lediglich zum Zwecke der Abwicklung der Geschäftsvorgänge und zur Wahrung berechtigter Geschäftsinteressen verarbeitet und genutzt. Die mir mitgeteilten Gesundheitsangaben werden mit strengster Vertraulichkeit behandelt, insbesondere werden sie an der Vertragsanbahnung und Vertragsdurchführung nicht beteiligten Dritten nicht zugänglich machen und so verwahrt, dass Missbrauch durch Dritte unwahrscheinlich ist.

 

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt weiterführende Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.

   
© by ZANTI